Musical am Broadway

Author: C & A

Den heutigen Tag starteten wir mit einer Fahrt nach Jersey Gardens zum einkaufen. In diesem Outlet-Center mit über 100 Geschäften wollten wir noch ein letztes Mal den guten (und schwachen) Dollarkurs für uns nutzen. Jersey liegt auf der anderen Seite vom Hudson River und wir sind mit dem Bus-Shuttle direkt vom Times Square zur Mall gefahren. Somit hatten wir auch kein Problem, dem verregneten Vormittag noch etwas Gutes abzugewinnen.

Am Nachmittag war dann tatsächlich auch der Regen vorbei und als wir zurück nach Manhattan kamen führte unser Weg direkt zum Ticket-Center TKTS. Hier werden für sämtliche Vorstellungen am Broadway Karten für den selben Tag etwas günstiger verkauft. Heißt aber auch, zunächst mal ordentlich Schlange stehen. Die Karten sind natürlich sehr beliebt. Als wir dann endlich Karten für das Musical Mary Poppins für den halben Preis ergattert hatten, blieb gar nicht mehr so viel Zeit, bis zum Beginn der Vorstellung.

Schnell noch eine Kleinigkeit gegessen und dann ging es auf zum Broadway. Der Broadway gilt als Dreh und Angelpunkt aller Theater hier in New York. 300 verschiedene Theater und teilweise auch schon sehr alte Bühnen reihen sich hier aneinander. Mary Poppins wird im New Amsterdam Theater, direkt am Times Square, aufgeführt.

Uns hat die Show wegen der wunderschönen Kostüme, perfekten und sehr professionellen Bühnenbilder und natürlich wegen des Gesangs und der schauspielerischen Darbietungen sehr gefallen. Fotos waren auch hier mal wieder nicht erlaubt. Nach der Vorstellung sind wir noch über die berühmte 5th Avenue bis zum Rockefeller Center spaziert.

Morgen nun, an unserem letzten Tag, hoffen wir auf das angekündigte bessere Wetter.

Liebe Grüße
C & A

Vor dem Rockefeller Center befindet sich die berühmte Prometheus-Statue.Zur Weihnachtszeit steht vor dem Rockefeller Center, wie jedes Jahr, der höchste Weihnachtsbaum New Yorks. Das Musical Mary Poppins wird im New Amsterdam Theater aufgeführt.An der Ticketsäule kann man sehen, wie viel Rabatt für die Veranstaltung in der besten Kategorie angeboten wird. Wir haben heute 50% gespart und hatten TOP-Plätze!Vorher muss man allerdings Schlange stehen, aber nach 30 Minuten hatten wir auch schon unsere Tickets.

Tags: , , , , ,

4 Responses to “Musical am Broadway”

  1. J&A Says:

    Ohhhh, wie schön, Ihr konntet Euch “Marry Poppins” anschauen :-) . Die Reklame ist mir gleich bei Euren ersten NY-Bildern aufgefallen und da meinte ich schon zu Andreas “Zu Marry Poppins will ich auch mal… :-) ”. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Freut mich jedenfalls sehr, dass Ihr die Show gesehen habt und dass sie Euch gefallen hat.

    Das Wetter soll heute bei Euch supi werden, also nicht mehr so lange schlafen und tolle Fotos bei Sonnenschein knipsen :-) .

    LG, Joanna

  2. Fam Fischer Says:

    Hallo, Ihr Lieben! Danke für alle Text- und Bildberichte! Wir waren mit Euch auf großer Reise; auch dafür danken wir Euch ganz herzlich. Nun einen angenehmen letzten Tag in New York, einen ruhigen Heimflug und eine weiche Landung!
    Wir schließen Euch in unsere Arme, drücken Euch sanft an unsere Herzen und küssen Euch ganz innig -
    Bleibt gesund und seid behütet!
    Euere M&P

  3. Anja L. Says:

    Oh man sind den wirklich schon die 4 Wochen rum :(
    Eure Eindrücke und Bilder waren supi….wirklich Klasse Idee mit dem Blog ;-)
    Ich wünsche euch einen letzten fantastischen Tag und einen schönen angenehmen / ruhigen Heimpflug dann.
    LG aus Berlin Anja L.

  4. Timo Says:

    Ein Musicalbesuch gehört bei uns zum Pflichtprogramm eines jeden New York Urlaubs. Auch wenn der Spaß nicht ganz billig ist, sollte man wenigstens einmal eine der Shows gesehen haben. In diesem Jahr hat uns Rock of Ages besonders gut gefallen, aber Mary Poppins steht in Zukunft auf jeden Fall auch noch auf unserer Liste.

Leave a Reply